DOWNLOAD
NetObjects Fusion
* Download informationen

Redaktionsbewertung

Einbetten NetObjects Fusion Download

Userurteil

Download Informationen

* Mit Klick auf "Download" akzeptieren Sie die EULA, Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinien von pro.de. Der Download wird durch einen Download-Manager durchgeführt, welcher in keiner Beziehung zum Hersteller des Produktes steht. Das Produkt kann ebenfalls kostenfrei über die Herstellerwebsite installiert werden. Während des Installationsprozesses wird zu werbezwecken kostenlose Zusatzprodukte angeboten. Die Angebote sind abhängig vom Standort und der Konfiguration des User-PCs. Es besteht jederzeit die Möglichkeit die Produkte hinzu- oder abzuwählen. Weitere Informationen zu Zusatzprodukte und Deinstallationsanleitung.

Sicherheits-Check

Kategorie:
Lizenz:
Hersteller:
Sprache:
  
System:
Win 2000/XP/Vista
Dateigröße:
unbekannt
Aktualisiert:
09.10.2014

NetObjects Fusion Testbericht

Stefan Gunther von Stefan Gunther
Erstellung interaktiver Internetseiten auf grafischer Basis und mit einem Code-Editor.
NetObjects Fusion passt sich der Zeit und den Fortschritten in der Welt des Internets an. Der Designer von Webseiten kombiniert die Fähigkeiten eines Webseiten-Code-Editors mit denen eines modernen Design-Programms.

User arbeiten bei der Erstellung einer Internetseite größtenteils auf der grafischen Oberfläche. Hier werden die Objekte manipuliert, die Farbeinstellungen getroffen und Texte angepasst. Im Hintergrund erstellt NetObjects Fusion aus den getroffenen Einstellungen den passenden HTML-Code für die Darstellung im Browser.

Zu jeder Zeit können die Fortschritte in einem Browser betrachtet werden. Gerade für die optimale Farb- und Bildeinstellung ist dies sehr wichtig. Schließlich verarbeiten alle Browser das Codematerial, besonders bei exotischen Anwendungen, unterschiedlich. Oft verschiebt sich hierdurch die Darstellung der Internetseite. Vor einem erfolgreichen Webseiten-Launch sollte die Webseite für alle wichtigen Browser optimiert sein.

Als neues Feature der 11. Version verfügt NetObjects Fusion über einen umfangreichen Projekt-Organizer. Er soll die Bearbeitungszeit eines Projektes durch eine optimale Oganisation der Aufgaben verkürzen. Von der Planung bis zum Launch vergeht sonst meist viel Zeit, die durch etwaig unnütze Arbeit vertrödelt wird.
Außerdem sind nun auch Flash-Elemente in NetObjects-Fusion-Projekte besser einzubinden.

Kommentare

Leider sind Sie momentan nicht eingeloggt, um die Kommentare schreiben zu können!
Haben Sie bereits einen pro.de Account? Dann können Sie sich hier anmelden.

Login

Oder werden Sie kostenlos Mitglied bei pro.de:

Registrierung

Artikel verlinken

  • URL
  • LINKCODE [HTML]
  • LINKCODE [BBCODE]